Über uns

Der Verlag Usborne Publishing Ltd. wurde 1973 von Peter Usborne in Großbritannien gegründet und war dort Wegbereiter für eine neue Generation unterhaltsamer, lebendig gestalteter und origineller Kindersachbücher.

Wie alles begann … 

Als Peter erfuhr, dass er zum ersten Mal Vater werden würde, inspirierte ihn diese Nachricht zur Gründung eines Buchverlages, um bunte, aufregende Bücher für Kinder zu schaffen – natürlich auch für seine eigenen. 

Heute, mehrere Jahrzehnte später, sind Usborne-Bücher bei Familien auf der ganzen Welt beliebt. 

Peter, inzwischen bereits über achtzig, liebt die Arbeit im Verlag nach wie vor. Seine Tochter Nicola, die damals die Gründung des Verlages inspiriert hat, ist heute stellvertretende Geschäftsführerin von Usborne, an der Seite ihres Vaters und einem erfahrenen Führungsteam. 

Usborne – auch heute noch ein unabhängiges Familienunternehmen – baut auf seine langjährige erfolgreiche Tradition auf, ist gleichzeitig aber zukunftsorientiert und offen für neue Entwicklungen.

Die Menschen hinter den Büchern 

Fast alle Bücher, die bei Usborne erscheinen, werden direkt bei uns im Verlag von einem Team aus über 35 Lektoren und Autoren sowie über 50 Designern kreiert. Dadurch grenzen wir uns von den meisten anderen Verlagen, die häufig externe Autoren mit der Erstellung von Texten beauftragen, ab und behalten so die Kontrolle über das kreative Schaffen und die Inhalte der Bücher. 

Dabei lassen wir uns Zeit. Die Entwicklung eines Buches bei Usborne dauert so lange wie es eben dauert. Erst, wenn wir mit dem Buch wirklich zufrieden sind, bringen wir es auf den Markt. Dadurch kann sich ein Veröffentlichungstermin schon mal verschieben, aber wir glauben daran, dass Qualität ihre Zeit, Sorgfalt und Leidenschaft braucht. 

Für unsere Mitarbeiter stehen Kinder im Zentrum jeder Tätigkeit. Wir zielen darauf, alles aus der Sicht von Kindern zu sehen – mit Neugier, Staunen und Begeisterungsfähigkeit. 

Als Unternehmen suchen wir stets nach innovativen Ideen, um die Aufmerksamkeit von Kindern beim Lesen von oder Spielen mit Büchern zu fesseln – und das mit höchstem Anspruch. Wir wissen, dass Kinder gerne große Fragen stellen und einen geradezu unersättlichen Wissenshunger haben – und diesem wollen wir mit unseren Themen und inhaltlicher Tiefe gerecht werden.

Unser Motto: Mach es besser! 

Unser Ziel ist es immer, die besten Kinderbücher zu erschaffen – Bücher, die unsere jungen Leser immer und immer wieder lesen und überallhin mitnehmen wollen – und an die sie sich auch als Erwachsene noch gerne zurückerinnern. Wir möchten Kindern zeigen, dass Bücher aufregend, unterhaltsam, faszinierend und einfach wunderbar sind. 

Eltern möchten wir bei jedem Entwicklungsschritt ihrer Kinder begleiten – vom ersten Entdecken der „Faszination Lesen“ mithilfe von Babybüchern, über Bücher zum Vorlesen und ersten gemeinsamen Lesen, bis hin zu einer breiten Vielfalt von Titeln für die sich entwickelnde Lesefähigkeit. Es bereitet uns große Freude, zu erleben, wie Kinder mit Usborne-Büchern aufwachsen und sich dadurch entfalten. 

Unser Motto dabei ist: Mach es besser! Wir haben das Ziel, in unseren Büchern akkurate, fundierte Informationen in ansprechender Weise darzustellen. Selbstverständlich setzen wir dabei auf ethische Herstellungsweise und achten darauf, internationale Standards zu erfüllen.

                   Peter und Nicola Usborne

                        Peter und Nicola Usborne ©Martin Usborne                                     

Usborne in Deutschland

Seit August 2012 ist unter dem Namen Usborne Verlag ein breitgefächertes und buntes Programm von inzwischen über 500 deutschsprachigen Kinderbüchern erhältlich. Unsere Schwerpunkte bilden dabei Bücher für Babys und Kleinkinder sowie eine große Auswahl von Büchern aus dem Bereich Kreativität und Beschäftigung und ein stetig wachsendes Programm aus Sachbüchern für unsere jungen Leser.

Mittlerweile haben wir auch ein Büro im schönen Regensburg, von dem aus unsere Kollegen aus Verlagsleitung, Verkauf und Marketing den deutschen Buchmarkt besser im Blick haben und so gezielt auf die Wünsche und Ansprüche unserer Kunden eingehen können.